Stand: 15.12.2017 18:21 Uhr

Warm, wärmer, heiß! Mittelalter-Heizung gefunden

So sieht sie aus, die Heizung aus Bardowick. Ein bisschen genauer hinschauen muss man schon - und ein bisschen Fantasie braucht es auch.

Bei Sanierungsarbeiten auf dem Nikolaihof in Bardowick (Landkreis Lüneburg) sind Denkmalpfleger auf eine große Überraschung gestoßen. Durch Zufall entdeckten sie eine Heizung - doch keinen ausrangierten Heizkörper, den faule Nachbarn nicht entsorgen wollten, nein. Es handelt sich offenbar um eine Heizung aus dem Mittelalter. Auf dem Hof befand sich früher das ehemalige Lepra-Hospital des Ortes. "Das Besondere ist der Erhaltungszustand", sagte Lüneburgs Stadtarchäologe Edgar Ring NDR 1 Niedersachsen. "Sonst finden wir Steine oder Fragmente oder nur ältere Dokumentationen von Anlagen, die nicht erhalten sind. Und hier ist es so wunderbar erhalten."

"Dann strömt warme Luft in den Raum"

Das Fundstück stammt vermutlich aus dem 14. Jahrhundert. Das Herzstück befindet sich im Keller des sogenannten Herrenpfründnerhauses auf dem Hof. Ring erklärt das Prinzip: "Vom Keller kann man durch eine Öffnung Holz hineinschieben und anzünden. Es gibt noch einen Schornstein, und dann brennt das Feuer ab und erwärmt oder erhitzt die Backsteine und die Feldsteine. Die Löcher im Fußboden sind zunächst noch verschlossen. Und wenn das Feuer erloschen ist und die Rauchgase abgezogen sind, dann öffne ich die Lochsteine und dann strömt die warme Luft in den Raum."

Stadt will Anlage erhalten

Anlagen wie diese gab es im Mittelalter in privaten Wohnhäusern, aber auch in größeren Gebäuden - etwa im Kloster Lüne oder im Rathaus von Lüneburg. Wie es jetzt weitergeht mit der Heizung von Bardowick, steht noch nicht fest. "Wir möchten auf jeden Fall, dass sie erhalten bleibt und das man sieht, was da damals passiert ist", sagte Lena Westermann vom Fachbereich Gebäudewirtschaft der Stadt Lüneburg. Fest steht, dass die Heizungsanlage auf jeden Fall im Haus bleiben soll. Wie das Bauwerk gesichert werden soll, will die Stadt noch überprüfen lassen.

Weitere Informationen

Auf den Spuren des Mittelalters in Bardowick

Das Wahrzeichen Bardowicks ist unübersehbar der Dom - eine von zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die den Ort bei Lüneburg prägen. Reizvoll ist auch die beschauliche Umgebung. mehr

58:33
die nordstory

Bardowick in 6. Generation

28.09.2018 14:15 Uhr
die nordstory

Bardowick ist eine der ältesten Orte Niedersachsens. Tradition wird hier bewahrt. Die nordstory begleitet drei Bardowicker Familienbetriebe, die mit altem Handwerk erfolgreich sind. Video (58:33 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 15.12.2017 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:33
Hallo Niedersachsen

Die Roller Derby Dolls aus Hannover

18.11.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:23
Hallo Niedersachsen

My KuhTube - Videos aus dem Stall

18.11.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:36
Hallo Niedersachsen

Kommt ein Kopftuchverbot für Richterinnen?

18.11.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen