Stand: 03.06.2018 14:52 Uhr

Traurige Erinnerung an Opfer des ICE-Unglücks

Dieses Thema im Programm:

Hallo Niedersachsen | 03.06.2018 | 19:30 Uhr

Bahn: "Sind Verantwortung nicht gerecht geworden"

Beim Gedenken am 20. Jahrestag der ICE-Katastrophe von Eschede mit 101 Toten hat Bahnchef Lutz die Opfer ausdrücklich um Verzeihung gebeten. Die Bahn sei ihrer Verantwortung nicht gerecht geworden. mehr

86:29

Eschede: Gedenken an ICE-Unglück vor 20 Jahren

Erinnerung an das schwerste Zugunglück der Bundesrepublik: Am 3. Juni 1998 entgleist bei Eschede ein ICE, 101 Menschen sterben. Sehen Sie hier die Gedenkveranstaltung in voller Länge. Video (86:29 min)