Stand: 19.08.2020 10:06 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Stalking-Vorwürfe: 28-Jähriger angeklagt

Blick auf die Eingangstür des Landgerichts Lüneburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
Ein Urteil wird Ende September erwartet (Themenbild).

Vor dem Landgericht Lüneburg muss sich ein Mann verantworten, der seiner Ex-Freundin massiv nachgestellt haben soll. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. So soll der 28-Jährige die Frau laut Staatsanwaltschaft massiv mit SMS-Nachrichten und Anrufen belästigt und bedroht haben. Der Mann soll zudem wiederholt durch die Terrassenfenster in die Wohnung der Frau geschaut und ein Feuer in einem Verschlag am Elternhaus seiner Ex-Freundin gelegt haben. Zum Prozessauftakt am Mittwoch waren neun Zeugen sowie zwei Sachverständige geladen. Ein Urteil wird Ende September erwartet.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 19.08.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Luftaufnahme zeigt das Atomare Zwischenlager Gorleben im Dezember 2019. © picture alliance/Sina Schuldt/dpa Foto: Sina Schuldt

Endlagersuche: Bleibt Gorleben auf der Landkarte?

Die Suche nach einem deutschen Atommüll-Endlager geht in eine neue Phase. Am Montag benennt die BGE potenzielle Standorte. Steht Gorleben im Wendland auf der Liste? Oder Wippingen im Emsland? mehr

Menschen demonstrieren gegen ein Treffen von Nazis.

Eschede: 320 Menschen demonstrieren gegen NPD

Etwa 320 Menschen haben am Sonnabend in Eschede gegen ein NPD-Treffen. Laut Polizei blieb es ruhig. An dem "Erntefest" des NPD-Landesverbands nahmen demnach maximal zehn Personen teil. mehr

Ein Streifenwagen im Vollbrand wird von der Feuerwehr gelöscht © Feuerwehr Neuhaus

Streifenwagen brennt aus - 30-Jähriger verhaftet

Direkt vor einer Polizeidienststelle in Amt Neuhaus ist in der Nacht ein Streifenwagen ausgebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Ein 30-Jähriger wurde verhaftet. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

82 neue Corona-Fälle in Niedersachsen registriert

Wie geht es Niedersachsen mit der Corona-Pandemie, was ist heute passiert? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen und Nachrichten zu den Covid-19-Fällen im Land. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen