Stand: 09.12.2020 10:20 Uhr

Sittensen: Feuerwehr saugt ausgelaufenes Öl aus der Oste

Feuerwehrwagen seitlich aufgenommen in der Wache ©  dpa - Report Foto: Arno Burgi
Die Feuerwehr war rund vier Stunden lang im Einsatz. (Themenbild)

Die Feuerwehr in Sittensen (Landkreis Rotenburg) hat am Dienstag größere Mengen Heizöl aus der Oste absaugen müssen. Nach Angaben der Polizei war das Öl wegen eines defekten Ventils in einer nahegelegenen Firma in den Fluss gelangt. Vier Stunden lang legten die Feuerwehrleute auf der Wasseroberfläche Sperren und entfernten das Heizöl. Ein größerer Umweltschaden sei nicht entstanden, teilte die Feuerwehr mit. Es könne aber noch einige Tage nach dem Öl riechen.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 09.12.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht in Lüneburg. © picture alliance/dpa Foto: Philipp Schulze

Corona in Niedersachsen: Hunderte Streitfälle vor OVG

Die Lüneburger Richter mussten sich mit Klagen von Hoteliers, Friseuren und Bordellbetreibern beschäftigen. mehr

Ein Vater sitzt mit seinem Sohn am Tisch und arbeitet währenddessen am Laptop.  Foto: Westend61

Corona-Regeln: Das gilt ab heute in Niedersachsen

Auch in Niedersachsen wird der Lockdown bis Mitte Februar verlängert. Die neue Verordnung listet die Regeln auf. mehr

Eon Corona-Impfmittel und eine Spritze liegen auf einem Tisch © picture alliance / Geisler-Fotopress | Matthias Wehnert/Geisler-Fotopre Foto: Matthias Wehnert

Corona-Impfung nicht Schuld am Tod von Uelzenerin

Das habe die Obduktion ergeben, heißt es von der Staatsanwaltschaft Lüneburg. Die Frau war nach der Impfung verstorben. mehr

Das Banner eines Treckers auf einer Bauerndemo trägt die Aufschrift: "Antwort ungenügend Nachsitzen" © picture alliance Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild/Jens Büttner

Trecker rollen nach Berlin: Demo für faire Preise

Auch Bauern aus dem Landkreis Diepholz und der Region Oldenburg-Ostfriesland beteiligten sich an der morgigen Demo. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen