Stand: 02.11.2020 12:42 Uhr

Nach Beschwerden setzt Landkreis mehr Schulbusse ein

Eine Schülerin wartet auf einen Schulbus © imago images / Becker&Bredel Foto: imago images / Becker&Bredel
Im Landkreis Harburg hatte es Beschwerden über volle Schulbusse gegeben. (Themenbild)

Auch der Landkreis Harburg setzt jetzt im Schülerverkehr mehr Busse ein. Das teilte ein Kreissprecher mit, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. In der vergangenen Woche seien zusätzlich bereits sechs Reisebusse unterwegs gewesen, nun sei noch ein siebter dazugekommen. Die Zusatzfahrzeuge sind zum Beispiel zwischen Egestorf und Salzhausen im Einsatz. Eltern und Schüler hatten sich über die Enge in den Schulbussen beklagt und Infektionen mit dem Coronavirus befürchtet. Nach Angaben des Kreissprechers laufen zudem Gespräche, ob Schulen versetzte Unterrichtszeiten einführen, um Gedränge in Bussen zu verhindern.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 02.11.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Schüler mit Maske in einem Klassenraum bei der Bearbeitung einer Aufgabe. Im Vordergrund ein Etui. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Für Niedersachsens Grundschüler ist wieder Präsenzunterricht

Heute kehren sie im Wechselmodell in die Klassen zurück. Die Infektionslage lasse dies zu, so das Land. mehr

Ampullen zur Impfung gegen das Coronavirus © imago images/CTK Photo

Corona: Winsen vermittelt Impfpaten an ältere Menschen

Sie unterstützen beim Abmachen von Terminen und bei einer Fahrt zum Impfzentrum. Dafür werden noch Freiwillige gesucht. mehr

Ein Auto fährt an einem Autobahnschild vorbei © dpa-Bildfunk Foto: Carsten Rehder

Ex-Umweltminister Wenzel kritisiert Küstenautobahn A20

Statt der Autobahn sollte das Geld vom Bund besser in den Ausbau der Bahn gesteckt werden, fordert der Grünen-Politiker. mehr

Polizisten suchen etwas in einem Wald.

Erdbunker im Wald entdeckt: LKA ermittelt wegen RAF-Bezugs

Ungewöhnlicher Fund bei Seevetal: In einem vergrabenen Fass wurden Schriftstücke aus den 80er-Jahren sichergestellt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen