Stand: 23.06.2023 06:00 Uhr

Lüneburger Politiker stemmen sich in Berlin gegen Bahnausbau

Zwei Frauen mit Koffer von hinten, die am Bahngleis neben einem stehenden ICE entlang gehen © NDR Foto: Pavel Stoyan
Beim Besuch in Berlin haben die Lüneburger Politiker ihre Kritik an möglichen neuen Gleisen auf dem Stadtgebiet erneuert. (Themenbild)

Politische Vertreter der Region Lüneburg haben sich mit Verkehrspolitikern in Berlin getroffen. Landrat Jens Böther (CDU) und Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch (Grüne) wollten nach eigenen Angaben dabei deutlich machen, dass man sich in Lüneburg für eine Neubaustrecke der Bahn zwischen Hamburg und Hannover ausspricht. Als Gründe geben beide an, dass auf dem Stadtgebiet keine weiteren Gleise gebaut werden könnten und der Fernverkehr über eine in anderen Landkreisen neu gebaute Trasse schneller unterwegs sei. In den Nachbarlandkreisen wird hingegen ein Ausbau der bestehenden Strecke unter anderem durch den Landkreis Lüneburg gefordert. Pikantes Detail: Der Lüneburger SPD-Bundestagsabgeordnete Jakob Blankenburg fordert ebenfalls einen Neubau und weicht damit von seinen Genossinnen und Genossen ab. Vergangene Woche hatten sich die SPD-Landesverbände Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen in einem Positionspapier für einen Ausbau der bestehenden Strecke ausgesprochen, also für die so genannte Alpha-E-Variante.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 23.06.2023 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Feuerwehrleute löschen ein brennendes Haus in Fintel (Landkreis Rotenburg). © Kreisfeuerwehr Rotenburg (Wümme)

Haus bei Brand in Fintel zerstört - Feuerwehr löscht stundenlang

Der Einsatz gestaltete sich laut Feuerwehr schwierig. Ein Bagger musste das Haus Stück für Stück einreißen. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen