Stand: 17.09.2020 10:31 Uhr

Kreisstraße: Weiter Behinderungen durch Sanierung

Baustellenschild © Fotolia.com Foto: animaflora
Die Bauarbeiten an der Kreisstraße 232 dauern länger als geplant. (Themenbild)

Die Sanierung der Kreisstraße 232 im Landkreis Rotenburg dauert länger als geplant. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Die Fahrbahn bleibe bis zum 25. September in der Ortsdurchfahrt Ostervesede gesperrt, gab der Landkreis bekannt. Der Grund seien Unwägbarkeiten im Untergrund, die beim Fräsen festgestellt wurden. Daraufhin müssten nun zusätzliche Asphaltschichten eingebaut werden. Der Verkehr wird umgeleitet.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 17.09.2020 | 10:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

In der Sporthalle sind zerstörte Sanitäranlagen zu sehen. © Landkreis Rotenburg (Wümme)

Unbekannte setzen Sporthalle in Rotenburg unter Wasser

Der Schaden in dem Hallen-Komplex des Ratsgymnasiums beträgt mindestens 130.000 Euro. Landkreis setzt Belohnung aus. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen