Stand: 26.06.2023 15:20 Uhr

Gefahrgutunfall in Vögelsen: Wasserstoffperoxid läuft aus Lkw aus

Feuerwehrleute in Schutzanzügen stehen bei einem Gefahrguteinsatz auf einem Firmengelände. © Y. Lindemann/Feuerwehr SG Bardowick Foto: Y. Lindemann
Etwa 120 Feuerwehrkräfte waren vor Ort.

In Vögelsen (Landkreis Lüneburg) sind am Montag Chemikalien aus einem Lastwagen ausgelaufen. Sie stammten aus drei beschädigten, mit Wasserstoffperoxid gefüllten Kanistern. Zudem befand sich in dem betroffenen Lastwagen Salpetersäure. Beide Substanzen sind stark ätzend. "Es ist halt Gefahrgut, aber für die Bevölkerung besteht keine Gefahr", sagte ein Sprecher der Kreisfeuerwehr. Die Einsatzkräfte pumpten die Substanzen in spezielle Behälter. Etwa 120 Feuerwehrkräfte und Gutachter der Unteren Wasserbehörde waren mit dem Vorfall beschäftigt. Die Unfallursache ist noch unklar.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 26.06.2023 | 15:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Der Hundertwasser-Bahnhof in Uelzen. Hier ist es zu einem tödlichen Treppensturz gekommen. © NDR

Nach tödlicher Gewalttat am Bahnhof Uelzen: Polizei sucht Zeugen

Die Ermittler wollen den Tathergang rekonstruieren und mögliche Kontakte zwischen Täter und Opfer klären. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen