Stand: 15.03.2021 09:40 Uhr

Corona-Regeln: Lüneburg nimmt Lockerung zurück

Eine Hand hält einen Selbsttest © picture alliance/dpa-tmn/Zacharie Scheurer Foto: Zacharie Scheurer
Wieder mehr Infektionen im Landkreis Lüneburg. (Themenbild)

Nach nur drei Tagen muss der Landkreis Lüneburg eine gelockerte Regel zum Schutz vor dem Coronavirus wieder zurücknehmen. Bis auf Weiteres dürfen sich auch im Kreis Lüneburg nun wieder nur zwei Haushalte mit insgesamt fünf Personen treffen. Die Regel war Mitte vergangener Woche auf insgesamt drei Haushalte und mehr Personen erweitert worden, weil der Inzidenzwert unter 35 lag. Über das Wochenende hat er sich aber deutlich erhöht, sodass die Lockerung zurückgenommen werden musste.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Weitere Informationen
Corona-Infektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen

Corona-Karte: Inzidenzwerte in den Landkreisen

Unsere interaktive Karte zeigt, wo die Corona-Hotspots im Norden liegen. Dort ist die Sieben-Tage-Inzidenz besonders hoch. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 15.03.2021 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Polizeiabsperrung vom Tatort in Bispingen. © dpa-Bildfunk

Gewalttat in Bispingen: Polizei sucht weiter nach Tochter

Ein Mann steht unter Verdacht, seine Freundin und ihren Sohn getötet zu haben. Die elfjährige Tochter ist verschwunden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen