Stand: 19.11.2020 13:22 Uhr

Corona-Ausbruch: Heide-Werkstätten in Walsrode dicht

Der Heidekreis schließt drei Häuser der Heide-Werkstätten in Walsrode wegen Corona-Infektionen. In den Einrichtungen sind insgesamt 200 Menschen mit Behinderung und Sozialarbeiter tätig. 22 von ihnen haben sich nach Angaben des Landkreises mit dem Virus infiziert. Abstände seien in den Werkstätten nur schwer einzuhalten.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 19.11.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Frau hält die Hände einer anderen Person © Colourbox Foto: Pressmaster

Corona-Hilfe für den Norden: NDR startet Benefizaktion

Die Corona-Pandemie trifft benachteiligte Menschen hart. "Hand in Hand für Norddeutschland" setzt sich für sie ein. mehr

Ein altes Foto von Kurt-Werner Wichmann und einem Hund. © NDR

NDR Dokucast: Die Geheimnisse des Totenwaldes

Zwei Doppelmorde in der Göhrde, das Verschwinden der Birgit Meier, ein eiskalter Serienmörder und viele ungeklärte Fragen. mehr

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. © picture alliance/dpa Foto: Friso Gentsch

Frau in Buxtehude von Auto erfasst - Fahrer fährt weiter

Die 58-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht und sucht Zeugen. mehr

Hamburgs Toni Leistner, Jan Gyamerah und Khaled Narey (v.l.) sind enttäuscht. © Preiss/Witters/Pool/Witters Foto: LennartPreiss

HSV verliert in Heidenheim das Spiel und die Tabellenführung

Trotz 2:0-Führung musste der Hamburger SV die Heimreise ohne Punkte antreten. Es war das vierte Spiel in Folge ohne Sieg. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen