Stand: 25.10.2020 12:00 Uhr

Bewaffneter Tankstellenüberfall in Buchholz - Täter flüchtig

Ein Blaulicht auf einem Polizeiwagen, im Hintergrund ein weiterer Polizeiwagen. © picture alliance/dpa Foto:  Friso Gentsch
Ein bewaffneter Mann hat eine Tankstelle im Landkreis Harburg überfallen. (Themenbild)

Ein Unbekannter hat eine Tankstelle in Buchholz-Dibbersen (Landkreis Harburg) überfallen. Am Samstagabend forderte er mit einer Waffe Geld von einem Mitarbeiter der Tankstelle, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Mit wenigen hundert Euro sei der Täter geflüchtet. Die Fahndung nach dem Mann mit einem Hubschrauber verlief den Angaben nach bislang erfolglos.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 25.10.2020 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

"Bitte Abstand halten" steht an einer Weihnachtsmarkt-Bude auf dem Marktplatz. © dpa Foto: Philipp Schulze

Weihnachtsmärkte im Nordosten: Buxtehude setzt auf 2G

Auch Lüneburg, Uelzen und Stade wollen Weihnachtsmärkte veranstalten, diskutieren aber noch die Bedingungen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen