Stand: 19.03.2021 13:01 Uhr

Bergen: Unbekannte beschädigen etliche Silageballen

Ballen mit Silage stehen mit beschädigter Folie auf einer Wiese. © Polizeiinspektion Celle
Die Ballen mit dem Grünfutter wurden von den Tätern aufgeschnitten.

Unbekannte haben in Bergen im Landkreis Celle insgesamt 23 Silageballen aufgeschlitzt. Wird das darin gelagerte Grünfutter jetzt verfüttert, könnten die Tiere sterben, sagte ein Sprecher der Polizei. Wenn die Silageballen nicht mehr luftdicht verschlossen sind, verderbe das Futter. Der Schaden für den Landwirt liegt in vierstelliger Höhe. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer (05051) 47 16 60 zu melden.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 19.03.2021 | 11:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Die Polizei setzt einen Personenspürhund am Wohnhaus (rechts, nicht im Bild) einer Familie ein. © dpa-Bildfunk Foto: Philipp Schulze

Vermisste aus Bispingen: Polizei findet Kinderleiche

Noch ist unklar, ob es sich um die vermisste Elfjährige handelt. Ihre Mutter und ihr Bruder wurden offenbar getötet. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen