Stand: 20.10.2020 09:56 Uhr

20-Jährige attackiert und beleidigt Polizisten in Zeven

Ein Polizist hält eine Kelle mit der Aufschrift "Halt Polizei" in der Hand. © picture alliance / dpa Foto: Bodo Marks
Die Polizeibeamten hatten die 20-Jährige wegen ihrer auffälligen Fahrweise gestoppt. (Themenbild)

Bei einer Verkehrskontrolle in Zeven (Landkreis Rotenburg) hat eine junge Autofahrerin einen Polizisten angegriffen und beleidigt. Nach Angaben der Polizei hatten die Beamten die 20-Jährige in der Nacht zu Dienstag angehalten, weil sie Schlangenlinie fuhr. Die Beamten bemerkten bei der Kontrolle, dass die Frau unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand. Als sie sich in den Streifenwagen setzen sollte, versuchte sie zu fliehen. Kurz darauf trat sie einem Polizeibeamten gegen das Schienbein und versuchte, ihm in die Hand zu beißen. Außerdem beleidigte sie einen Polizisten als "Nazi". Gegen die 20-Jährige wird nun ermittelt.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 20.10.2020 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Der Hundertwassser-Bahnhof in Uelzen von außen. © dpa-Bildfunk Foto: Peter Steffen

Bunt und heiter: 20 Jahre Hundertwassser-Bahnhof Uelzen

Goldene Kugeln, bunte Säulen und Mosaiken: Der Wiener Künstler gestaltete den alten Bahnhof in Uelzen zur Expo 2000 um. mehr

Ein Einkaufswagen in einem Supermarkt © NDR Foto: Julius Matuschik

Raub auf Supermarkt in Scheeßel - beide Täter sind flüchtig

Am Dienstagabend haben zwei Unbekannte die Mitarbeiter eines Supermarktes gefesselt und die Tageseinnahmen erbeutet. mehr

Das Lüneburger Rathaus mit dem Marktplatz davor. © picture alliance/DUMONT Bildarchiv Foto: Gerald Haenel

Stadtrat Lüneburg: "Jamaika"-Gruppe geplatzt

Das Bündnis aus CDU, FDP und Grünen ist zerfallen, weil es Streit um Sitze in Ausschüssen und Aufsichtsräten gab. mehr

Hände in Handschellen © Mikael Damkier/Fotolia.com Foto: Mikael Damkier

Celle: Polizei gelingt Schlag gegen mutmaßliche Drogendealer

Bei ihren Durchsuchungen stießen die Rauschgift-Ermittler auf Plantagen mit mehreren Tausend Marihuana-Pflanzen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen