Stand: 18.04.2019 17:00 Uhr

13-Jährige baut Autounfall - Beifahrer betrunken

Ein junges Mädchen hat am Steuer eines Autos in Bleckede bei Lüneburg einen Unfall verursacht. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, bremste die 13-Jährige während der Fahrt so plötzlich, dass ihr ein nachfolgender Autofahrer auffuhr. Beifahrer der 13-Jährigen war ein 36 Jahre alter Angehöriger, der volltrunken war. Ein Alkoholtest ergab den Wert von 2,11 Promille Alkohol. Verletzt wurde niemand.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 18.04.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

01:08
Niedersachsen 18.00