Weil: "Wort 'Lockerungen' ist kein einziges Mal gefallen"

16.11.2020 | 20:00 Uhr 1 Min | Verfügbar bis 16.11.2021

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat sich am Montag zu den Ergebnissen des Bund-Länder-Treffens geäußert.

Lehrer zu Schule und Corona: Länder verantwortungslos
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Weil-Wort-Lockerungen-ist-kein-einziges-Mal-gefallen,corona5348.html