Stand: 16.12.2021 10:40 Uhr

Überfall auf Post in Nienburg: Täter flüchten unerkannt

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeugs leuchtet. © picture alliance / dpa Foto: Monika Skolimowska
Die Polizei bittet Zeugen des Überfalls, sich zu melden. (Themenbild)

Die Polizei sucht nach zwei unbekannten Tätern, die am frühen Mittwochabend eine Postfiliale überfallen haben. Den Angaben zufolge drängte einer der beiden die 29-jährige Mitarbeiterin der Filiale in Nienburg in einen hinteren Raum, während sein Komplize unter anderem Bargeld aus der Kasse holte. Die beiden flüchteten unerkannt mit ihrer Beute. Die Angestellte blieb unverletzt.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 16.12.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine S-Bahn steht auf freier Strecke in der Nähe des Bahnhofs Hannover-Linden/ Fischerhof. © Bundespolizeiinspektion Hannover

S-Bahnen in Hannover ausgefallen: Eichhörnchen löst Störung aus

Es kletterte auf eine Oberleitung und bekam einen Stromschlag. Die Reparatur des Schadens dauert laut Bahn bis Montag. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen