Stand: 22.03.2019 11:00 Uhr

Stadthagen: Betrunkener Lkw-Fahrer rast in Wald

Der Lastwagen zerstörte bei dem Unfall mehrere Bäume.

Ein betrunkener Lkw-Fahrer hat im Landkreis Schaumburg einen spektakulären Unfall verursacht. Wie die Polizei mitteilte, verpasste der 39-Jährige in der Nacht zu Freitag zwischen Stadthagen und Bad Nenndorf eine Kurve und raste ungebremst in einen Wald. Dort habe der 40-Tonner große Schäden angerichtet, sagte ein Sprecher NDR 1 Niedersachsen. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Er soll einen Alkoholwert von mehr als zwei Promille gehabt haben.

Ein Unfallbild auf einem kleinen Bildschirm zeigt Feuerwehrmänner an einer Unfallstelle. © NDR Foto: Eric Klitzke

Der Niedersachsen News-Stream

Immer aktuell: Das Video mit den neuesten Nachrichten aus Niedersachsen von Donnerstag, den 18. April 2019.

3,1 bei 398 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 22.03.2019 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:40
Hallo Niedersachsen
03:07
Hallo Niedersachsen
02:40
Hallo Niedersachsen