Stand: 22.09.2022 07:35 Uhr

Sarstedt: Unbekannte stehlen Postsendungen aus Containern

Tür eines Polizeiautos © Colourbox
Die Polizei sucht Zeugen, die einen Transporter oder ein größeres Fahrzeug bei den Teichen an der B6 gesehen haben. (Themenbild)

In Sarstedt (Landkreis Hildesheim) haben Unbekannte laut Polizei zwei Zustellcontainer einer bekannten Internet-Plattform geknackt. Eine Zeugin entdeckte am Mittwochabend bei den Teichen nahe der Bundesstraße 6 zerrissene Kartons. Der Polizei zufolge handelte es sich um überwiegend leere Kartons von etwa 110 versandten Paketen. Der oder die Täter ließen einige womöglich als wertlos erachtete Artikel zurück. Aufgrund der Menge der gestohlenen Ware und der Größe der Zustellcontainer gehen die Behörden davon aus, dass die Täter einen Transporter oder zumindest ein großes Fahrzeug benutzt haben müssen.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 22.09.2022 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Hunderte Menschen demonstrieren gegen den Ausbau des Südschnellwegs. © Julian Stratenschulte/dpa Foto: Julian Stratenschulte

Hannover: Hunderte demonstrieren gegen Südschnellweg-Ausbau

Gleichzeitig hat eine Mahnwache begonnen, die zunächst bis zum 16. Oktober in der Leinemasch bleiben soll. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen