Stand: 31.10.2022 14:37 Uhr

Rehren: Die Polizei fahndet nach Tankstellen-Räuber

Innenansicht eines Streifenwagens, in dem zwei Polizisten sitzen. © NDR Foto: Julius Matuschik
Die Polizei konnte den Mann nicht aufspüren - und hofft nun auf Zeugen. (Themenbild)

Ein bewaffneter Unbekannter hat eine Tankstelle in Rehren (Landkreis Schaumburg) überfallen. Der maskierte Mann habe einen Mitarbeiter mit einem Messer bedroht und Bargeld gefordert, teilte die Polizei am Sonntag mit. Mit seiner Beute flüchtete er am Sonnabend gegen 18.45 Uhr zu Fuß. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung mit mehreren Streifenwagen und einem Hubschrauber fehlt von dem Täter jede Spur. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Überfall beobachtet haben.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 30.10.2022 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Joint qualmt vor einem Polizeiauto. © NDR

Bekifft Autofahren: Ein Selbstversuch mit Cannabis

Der Versuch zeigt, wie sich Cannabis auf das Fahrverhalten auswirkt und welche Strafen beim Fahren unter Drogen drohen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen