Stand: 13.07.2020 08:44 Uhr

Pistorius: Verfassungstreue von Polizisten prüfen

Innenminister Boris Pistorius spricht bei einer Pressekonferenz. © NDR
Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) will künftig alle Polizei-Schüler auf ihre Verfassungstreue prüfen lassen. (Themenbild)

Das Land Niedersachsen will sich besser vor Extremisten und Kriminellen im Polizeidienst schützen. Das Innenministerium arbeite einem Bericht der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ) zufolge eine gesetzliche Regelung aus, um Berufseinsteiger generell vom Verfassungsschutz auf ihre Verfassungstreue überprüfen zu lassen. Bisher geht das nur dann, wenn die Bewerber für den Polizeidienst einer Überprüfung zustimmen.

Unterwanderung durch Extremisten und Clanmitglieder verhindern

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) zufolge "müssen wir alles daran setzen, weiterhin zu verhindern, dass beispielsweise Extremisten oder Clanmitglieder unsere Polizei unterwandern". Vorbild sei das Land Brandenburg, das grundsätzlich alle Angestellten des öffentlichen Dienstes bei Eintritt und Beförderung überprüfen wolle. Niedersachsen konzentriere sich in diesem Zusammenhang auf die Polizei, weil die Anforderungen an die charakterliche Eignung besonders hoch seien und sie im Dienst eine Waffe mit sich führten.

Weitere Informationen
Auf dem mit Gegenlicht fotografiertem Jackenärmel einer Polizeiuniform ist das niedersächsischen Wappen aufgenäht. © NDR Foto: Julius Matuschik

Polizeibewerber: Strengere Überprüfung, aber wie?

Innenminister Pistorius will strenger überprüfen, ob Polizei-Bewerber extremistisch gesinnt oder Kontakte zur Clan-Kriminalität haben. Wie das genau ablaufen soll, ließ er offen. mehr

Polizeischüler der Polizeiakademie Berlin

"Besorgte Bürger" unterwandern Polizei

Arabische Großclans sollen die Berliner Polizeiausbildung unterwandern. Dabei sind "Besorgte Bürger" die größere Gefahr. Ein Kommentar von Kaveh Kooroshy. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 13.07.2020 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Menschen gehen am Maschsee spazieren. Ein Polizeiwagen fährt Patrouille. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Corona-Regeln: Polizei kontrolliert verstärkt am Wochenende

Die Beamten nehmen besonders beliebte Ausflugsziele in den Blick. Wird dort auch das Übernachtungsverbot eingehalten? mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen