Stand: 12.07.2018 13:29 Uhr

Neue Basecaps und Westen für die Polizei

Blaulicht, nicht mehr nur am Streifenwagen: Diese Jacke mit Beleuchtung geht in den Testlauf.

Schwarz-neongelbe Westen, blaue Basecaps und eine Blaulichtjacke - Polizisten in Hildesheim und Göttingen erhalten demnächst neue Uniformteile. Am Donnerstag präsentierte Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) die Dienstkleidung. Ein Testlauf: Wenn Westen und Jacken im Dienst für gut befunden werden, sollen sie für rund 10.000 Polizisten in Niedersachsen angeschafft werden.

Blaulichtjacke "bundesweit einmalige Innovation"

Als "bundesweit einmalige Innovation" bezeichnete Pistorius die gelbe Jacke, die mit einer Beleuchtung ausgestattet ist. Per Knopfdruck lassen sich blaue Leuchtstreifen an- und ausschalten. Die Beamten sollen bei Dunkelheit besser zu erkennen sein. Neben der Jacke wurden auch neue Überziehwesten vorgestellt. Sie sollen die bisherigen Unterziehwesten ersetzen. Vorteilhaft sei, dass die neuen Westen bei Pausen und im Innendienst einfach ausgezogen werden können.

Basecap falschrum? "Wird nicht passieren"

Komplettiert wird die neue Kollektion durch ein blaues Basecap. Das können die Polizisten anstelle der üblichen Schirmmütze tragen. "Man kann es auch, wie es junge Leute tun, verkehrt herum tragen, weil auch hinten Polizei drauf steht", sagte Pistorius. "Das wird aber natürlich nicht passieren."

Weitere Informationen

Neues Gesetz gibt Polizei deutlich mehr Rechte

Die Polizei soll Menschen auf Verdacht überwachen und lange festhalten dürfen: Niedersachsens Innenminister Pistorius hat die Eckpunkte des geplanten Polizeigesetzes vorgestellt. (27.04.2018) mehr

Dieses Thema im Programm:

Niedersachsen 18.00 | 12.07.2018 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:03
Niedersachsen 18.00

Kirchen kämpfen mit Mitgliederschwund

20.07.2018 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00
01:25
NDR//Aktuell

Urlauber auf Langeoog behindern Rettungskräfte

20.07.2018 14:00 Uhr
NDR//Aktuell