Stand: 12.06.2022 11:56 Uhr

Nette: Motorradfahrer nach Zusammenstoß in Lebensgefahr

Ein Hubschrauber der Luftrettung im Einsatz. © NordwestMedia TV
Ein Rettungshubschrauber brachte den lebensbedrohlich verletzten 21-Jährigen ins Krankenhaus. (Themenbild)

Bei einem Unfall in Nette (Landkreis Hildesheim) ist am Samstagabend ein 21-jähriger Motorradfahrer bei einer Kollision mit einem Auto lebensgefährlich verletzt worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand geht die Polizei davon aus, dass die 23-jährige Autofahrerin den Motorradfahrer beim Abbiegen übersah. Dem 21-Jährigen sei es nicht mehr gelungen, rechtzeitig zu bremsen und so sei er mit dem Auto zusammengestoßen. Er wurde in ein Krankenhaus geflogen. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 12.06.2022 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Überreste eines historischen Bauwerks sind in einer Baugrube in Holtensen zu sehen. © Wilhelm Subke Foto: Wilhelm Subke

Baustelle an der B217: Altes Mauerwerk in Holtensen entdeckt

Laut Bürgermeister könnte es sich um Teile eines Fluchttunels handeln. Die Bauarbeiten wurden kurzzeitig gestoppt. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen