Stand: 31.08.2021 08:05 Uhr

Nach Kritik am Service: Bürgerarmt in Hameln öffnet samstags

Menschen verlassen das Hamelner Rathaus. © NDR
Ab dem 18. September öffnet das Bürgeramt in Hameln auch samstags. (Archivbild)

Die Stadt Hameln will die schlechte Lage in ihrem Bürgeramt verbessern. So soll das Amt ab dem 18. September auch samstags geöffnet sein und dann auch, ohne dass vorher ein Termin vereinbart wurde. Nach anhaltender Kritik will Oberbürgermeister Claudio Griese (CDU) das Bürgeramt mit mehr Personal ausstatten. Erst in der vergangenen Woche hatte die Stadt angekündigt, dass für alle Anliegen der Bürger eine telefonische Terminabsprache nötig sei. Die Stadt begründete den Schritt mit Personalmangel und einem hohen Krankenstand.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 31.08.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Stephan Weil, Ministerpräsident von Niedersachsen (SPD), spricht während eines Interviews. © dpa - picture alliance Foto: Peter Steffen

Omikron-Variante: Weil fordert allgemeine Impfpflicht

Mit der Virus-Variante gebe es eine neue Lage, so der Ministerpräsident. Einen harten Lockdown schließt er nicht mehr aus. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen