Stand: 03.05.2022 08:32 Uhr

Mann belästigt 19-Jährige auf Spielplatz am Kirchhorster See

Ein auf einer Jacke aufgebrachter Aufnäher zeigt das Wappen der niedersächsischen Polizei. © dpa Foto: Hauke-Christian Dittrich
Die Polizei sucht nach dem Exhibitionisten. (Themenbild)

Ein bislang unbekannter Mann hat sich am Montag am Spielplatz Kirchhorster See in der Gemeinde Isernhagen (Region Hannover) vor einer jungen Frau entblößt. Er soll am Vormittag vor der 19-Jährigen seine Hose heruntergezogen und dann den Spielplatz verlassen haben. Die junge Frau rief umgehend die Polizei. Eine Fahndung nach dem Mann im näheren Umfeld verlief jedoch ohne Erfolg. Die 19-Jährige beschrieb den Exhibitionisten als etwa 30 bis 40 Jahre alt und 1,80 Meter groß. Der Mann habe eine normale Statur gehabt und einen dunklen Teint. Zum Zeitpunkt der Tat trug der Täter einen schwarzen Vollbart sowie schwarze kurze Haare. Zudem war er mit einer schwarzen Jogginghose sowie einer hellblauen Jacke mit der Aufschrift "Rewe dein Markt" auf der linken Brust bekleidet. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer (05139) 991 115 zu melden.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 03.05.2022 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Erdkabel liegt im Anschnitt auf einer Wiese. © NDR Foto: Wolfgang Kurtz

Netzbetreiber amprion informiert über Verlauf von Stromautobahn

Die Erdkabel transportieren Windstrom aus der Wesermarsch nach Hessen. Der Rhein-Main-Link soll 2033 fertig werden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen