Stand: 20.10.2022 08:23 Uhr

A2 bei Lehrte: Kleintransporter kollidiert mit Lkw

Rettungskräfte stehen nach einem Unfall an einem Kleintransporter auf der A2 nahe der Ausfahrt Lehrte Ost. © Freiwillige Feuerwehr Lehrte
Der Transporter wurde bei dem Unfall schwer beschädigt.

Auf der A2 bei Lehrte (Region Hannover) ist ein Kleintransporter mit einem Lkw kollidiert. Der Fahrer des Kleintransporters wurde schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht, wie die Feuerwehr mitteilte. Den Angaben zufolge war der Transporter um kurz nach Mitternacht auf den Lastwagen aufgefahren. Anschließend prallte er gegen die Leitplanke, drehte sich und kam schließlich zum Stehen. Weitere Details zum Unfallhergang und zum Verletzten gab es zunächst nicht.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 20.10.2022 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Auf der B1 in Söhlde-Hoheneggelsen sind zwei Trecker kollidiert. © Polizeiinspektion Hildesheim

Traktoren mit Güllefässern kollidieren bei Hoheneggelsen

Einer der beiden Treckerfahrer wich einer geöffneten Autotür aus und geriet in den Gegenverkehr. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen