Stand: 30.10.2020 12:23 Uhr

Hannover-Ricklingen: Auto erfasst E-Bike-Fahrer

Rettungswagen im Einsatz © picture-alliance / dpa Foto: Patrick Seeger
Ein Rettungswagen brachte den schwer verletzten E-Bike-Fahrer in eine Klinik. (Themenbild)

Bei einem Verkehrsunfall in Hannover-Ricklingen ist am späten Donnerstagabend ein E-Bike-Fahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben eines Polizeisprechers hatte ein Autofahrer dem 72-Jährigen die Vorfahrt genommen und ihn mit seinem Wagen erfasst. Der Mann kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt gegen den 50-jährigen Autofahrer unter anderem wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 30.10.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Hinweisschild auf die 3G-Regel ("Geimpft, getestet, genesen") steht vor einem Lokal. © picture alliance/dpa Foto: Oliver Berg

Inzidenz gestiegen: Mehrere Kommunen wechseln zur 3G-Regel

Nach Stade und Gifhorn folgen am Sonnabend die Region Hannover sowie die Landkreisen Harburg und Osnabrück. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen