Stand: 11.08.2022 07:33 Uhr

Hannover: Blaualgen im Siebenmeterteich in Ricklingen

Blaualgen sind auf der Wasseroberfläche vom Gartower See zu sehen. © picture alliance/dpa | Philipp Schulze Foto: Philipp Schulze
Blaualgen können gesundheitliche Probleme hervorrufen. (Themenbild)

Das Gesundheitsamt Hannover hat nun auch eine Blaualgenwarnung für den Siebenmeterteich in Ricklingen ausgesprochen. Dort sei eine erhöhte Konzentration der Cyanobakterien festgestellt worden, teilte die Behörde mit. Wer dort ins Wasser geht, sollte auf bläulich-grünliche Eintrübungen achten und diese Bereiche meiden. Auch Hunde sollten nicht ins Wasser gelassen werden und auf keinen Fall Wasser schlucken. Zuvor hatte die Behörde bereits vor Blaualgen am Dreiecksteich und an der Badestelle "Großer Teich" in Hannover-Ricklingen gewarnt. Cyanobakterien können Übelkeit, Durchfall und Entzündungen von Hals, Augen und Ohren hervorrufen.

 

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 11.08.2022 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Andrea Lütke

NDR weist Vorwürfe gegen stellvertretende Intendantin zurück

Das Nachrichtenmagazin "Business Insider" behauptet, Andrea Lütke habe in ihrem Umfeld eine Art "Amigo-Kultur" geduldet. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen