Stand: 05.03.2020 21:23 Uhr

Hameln-Pyrmont: Die Kandidaten im Video-Check

Eine Foto-Collage zeigt Torsten Schulte, Christopher Emden, Stefan Wittkop und Dirk Adomat. © BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Hameln-Pyrmont/Christopher Emden/SPD/NDR
Um das Amt des Landrats bewerben sich Stefan Wittkop (CDU, oben links), Dirk Adomat (SPD, oben rechts), Torsten Schulte (Grüne, unten links) und Christopher Emden (AfD, unten rechts).

Im Landkreis Hameln Pyrmont wird am Sonntag gewählt. Vier Kandidaten wollen dem ausgeschiedenen Landrat Tjark Bartels (SPD) im Amt nachfolgen. Zur Wahl stellen sich Dirk Adomat (SPD), Stefan Wittkop (CDU), Torsten Schulte (Bündnis 90/Die Grünen) und Christopher Emden (AfD). Bei NDR.de stellen sie sich und ihre Pläne vor - mit Antworten auf fünf Fragen.

Fünf Fragen an ...

Nach Lügde: Landrat Bartels gibt Amt auf

Der bisherige Landrat Tjark Bartels (SPD) war im Oktober wegen Dienstunfähigkeit in den Ruhestand versetzt worden. Kurz zuvor hatte er seinen Rücktritt aufgrund einer Burn-out-Erkrankung angekündigt. Der Landrat hatte im Zusammenhang mit dem massenhaften Kindesmissbrauch in Lügde nahe Bad Pyrmont viel Kritik einstecken müssen. Mehrfach räumte Bartels Fehler seiner Behörde ein. Die Reaktionen vor allem im Internet dürften einen großen Anteil an seinem Rückzug gehabt haben: Als er diesen ankündigte, kritisierte Bartels den Umgangston in sozialen Medien. Politiker seien Beschimpfungen, auch in übler Form, gewohnt. "Auch ich habe das jahrelang ausgehalten. Im Fall Lügde war meine Grenze deutlich überschritten", erklärte Bartels. Er war von Oktober 2013 bis 2019 Landrat von Hameln-Pyrmont.

Weitere Informationen
Eine Foto-Collage zeigt Torsten Schulte und Dirk Adomat im Porträt. © BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Hameln-Pyrmont/SPD

Wahl in Hameln-Pyrmont: Stichwahl entscheidet

Hameln-Pyrmont hat gewählt, doch einen Sieger bei der Landratswahl gibt es nicht: In die Stichwahl gehen laut vorläufigem Ergebnis Dirk Adomat (SPD) und Torsten Schulte (Grüne). mehr

Wahlkarte mit Wahlkreuz wird in eine Wahlurne gesteckt © fotolia Foto: Andrey Burmakin

Übersicht: Wahlen in Niedersachsen 2020

21 Direktwahlen gibt es im Jahr 2020 in Niedersachsen. Gewählt werden Bürgermeisterinnen oder Bürgermeister sowie in einem Fall ein Landrat. Eine Übersicht. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

Hallo Niedersachsen | 08.03.2020 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Passanten laufen durch eine Innenstadt. © dpa-Bildfunk Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Corona-Inzidenz: Schärfere Maßnahmen in der Region Hannover

Auch Delmenhorst reagiert auf kritische Zahlen. In weiten Teilen Niedersachsens steigen die Zahlen ohne lokale Hotspots. mehr

An einem großen Gebäude steht "Landgericht Hannover". © NDR

Mit 100 Messerstichen getötet: Prozess in Hannover beginnt

Einem Mann und einer Frau wird vorgeworfen, einen 28-Jährigen erstochen und auf einem Friedhof verscharrt zu haben. mehr

Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen vor mehreren Einsatzfahrzeugen. © Nord-West-Media TV

Feuer in Garbsen: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Die Beamten prüfen Zusammenhänge mit einem ähnlichen Brand in einem Mehrfamilienhaus vor einer Woche. mehr

Ein Portraitfoto von Rolf Zick. © Presse Club Hannover e.V. Foto: Presse Club Hannover e.V.

Journalist Rolf Zick wird mit dem Leibniz-Ring geehrt

Der 99-Jährige erhält die Auszeichnung am Dienstag. Er sei eine unbestechliche Reporterlegende, so der Presse Club. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen