Stand: 18.07.2022 08:00 Uhr

Geldautomat in Harsum gesprengt

Ein gesprengter Geldautomat ist hinter einem Flatterband mit der Aufschrift „Polizeiabsperrung“ zu erkennen. © picture alliance/dpa Foto: picture alliance/dpa | Matthias Balk
Unbekannte haben einen Geldautomaten in Harsum gesprengt. (Themenbild)

In Harsum im Landkreis Hildesheim ist am Montag in den frühen Morgenstunden ein Geldautomat gesprengt worden. Der Automat stand im Vorraum einer Bank. Anwohnerinnen und Anwohner wurden gegen 3 Uhr durch einen lauten Knall geweckt und riefen die Polizei, wie ein Sprecher der Polizei Hildesheim mitteilte. Scheiben seien zerbrochen und die Türen kaputt. Ob die Täter Geld erbeuten konnten, war zunächst unklar. Sie entkamen unerkannt.

VIDEO: Gesprengte Geldautomaten: Wie gehen die Täter vor? (1 Min)

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 18.07.2022 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil bei der Veranstaltung "Jugend debattiert" im Niedersächsischen Landtag in Hannover. © picture alliance / Julian Stratenschulte/dpa Foto: Julian Stratenschulte

"Jugend debattiert" im Landtag gegen Spitzenkandidaten

Junge Menschen sollten damit vor der Landtagswahl gezielt angesprochen werden. NDR.de hat die Debatte live übertragen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen