Stand: 15.11.2019 14:33 Uhr

Behörden schließen Shisha-Bar in Rinteln

Ein Mann raucht eine Shisha © picture alliance
Eine Shisha-Bar in Rinteln ist von den Behörden geschlossen worden. (Themenbild)

Polizei und Zoll haben zahlreiche Shisha-Bars im Landkreis Schaumburg überprüft. Dabei stellten sie nach eigenen Angaben am Donnerstagabend insgesamt 25 Kilo unversteuerten Tabak sicher, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. In Rinteln wurde den Angaben zufolge eine Shisha-Bar vom zuständigen Ordnungsamt geschlossen. Vor Ort stellten die Mitarbeiter der Stadt erheblich erhöhte CO-Werte fest. Es gab in der Bar keine Anlage, um den Raum zu entlüften.

Weitere Informationen
Glühende Kohlen auf einer Shisha. © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Behörden kontrollieren Shisha-Bars in Verden

Rund 130 Mitarbeiter von Polizei, Zoll und Steuerbehörden haben Shisha-Bars im Landkreis Verden kontrolliert. Sie stellten unter anderem "Mängel in der Kassenführung" fest. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 15.11.2019 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Bildcollage der beiden Rathäuser von Hildesheim (l.) und Hannover. © Axel Franz / NDR Foto: Axel Franz

Europäische Kulturhauptstadt: Die Entscheidung im Livestream

Die Jury gibt heute bekannt, ob Hannover oder Hildesheim Kulturhauptstadt wird - oder keine von beiden Städten. mehr

Bei einer Automesse ist der E-Bulli VW ID Buzz zu sehen. © dpa - Bildfunk Foto: Uli Deck

Bad Nenndorf: Rat gegen VW-Werk im Landschaftsschutzgebiet

Volkswagen will für den Elektrobulli zusätzliche Produktionskapazitäten in der Nähe des VW Werkes in Hannover schaffen. mehr

Jens Ahrends, Stefan Wirtz und Dana Guth vor dem Niedersächsischen Landtag. © NDR Foto: NDR

Abtrünnige AfD-Abgeordnete: Kein baldiger Neustart

Dana Guth, Stefan Wirtz und Jens Ahrends haben Hoffnungen für ein schnelles Wiederaufleben der Fraktion gedämpft. mehr

Passanten mit Mund-Nasen-Schutz laufen durch eine Fußgängerzone. © picture alliance/dpa Foto: Axel Heimken

Bitte mit Maske: In der Region Hannover gelten neue Regeln

In Fußgängerzonen und auf Märkten gilt Maskenpflicht, ab 23 Uhr ein erweitertes Alkoholverkaufsverbot für den Handel. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen