Stand: 24.06.2024 15:01 Uhr

Auto prallt gegen Baum: Fahrer verschwindet und löst Suche aus

Ein Blaulicht leuchtet an einem Streifenwagen bei Dämmerung. © NDR Foto: Pavel Stoyan
Die Polizisten suchten unter anderem mit einer Drohne nach dem Fahrer des Unfallwagens. (Themenbild)

Am frühen Montagmorgen hat ein Passant in Lachendorf (Landkreis Celle) ein verunglücktes Auto in einer Kurve an einem Baum entdeckt. Die alarmierten Rettungskräfte trafen den Angaben zufolge den Fahrer des Pkw nicht an der Unfallstelle an. Da sie befürchten mussten, dass sich dieser möglicherweise in einer hilflosen Lage befindet, suchten die Beamten unter anderem mit nach einer Drohne nach dem Mann. Die Polizei beendete ihre Suche erst, als ihnen ein Anrufer im Auftrag des Fahrzeughalters am Telefon mitteilte, dass dieser wohlauf sei. Gegen den Fahrer wird nun wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt. Das Auto ist komplett zerstört, es entstand der Polizei zufolge ein Schaden in Höhe von 80.000 Euro.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Mehr Nachrichten aus der Region

Besucher fahren mit ihrem Pickup mit US-Flaggen während der Street Mag Show in Hannover über das Gelände. © dpa-Bildfunk Foto: Peter Steffen

"Street Mag": Autoshow in Hannover mit mehr Sicherheitspersonal

Bei der Autoshow gab es 2023 einen schlimmen Unfall mit Verletzten. Das soll sich in diesem Jahr nicht wiederholen. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen