Stand: 16.05.2020 19:29 Uhr

A2 bei Bad Eilsen: Lkw-Fahrer schwer verunglückt

Ein Polizist sichert eine Unfallstelle auf einer Autobahn.  Foto: Julian Stratenschulte
Nahe Bad Eilsen ist ein Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt worden. (Themenbild)

Bei einem Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen auf der Autobahn 2 im Landkreis Schaumburg ist ein Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt worden. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Nach Angaben der Polizei war der Fahrer am Sonnabendnachmittag kurz vor der Anschlussstelle Veltheim (Nordrhein-Westfalen) auf einen anderen Lastwagen aufgefahren und hatte diesen auf weitere Fahrzeuge geschoben. Der Unfallverursacher wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt. Er musste von den Rettungskräften befreit und reanimiert werden. Noch am Abend war die Fahrbahn in Richtung Dortmund zwischen Bad Eilsen und Porta Westfalica gesperrt.

Weitere Informationen
Eine Schlange von Autos fährt an der Baustelle in Petersdorf vorbei. © NDR Foto: NDR

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 16.05.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Frau geht durch die sonst fast menschenleere Innenstadt von Gifhorn. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Coronavirus: Die "Bundes-Notbremse" und die Landesregeln

Ministerpräsident Weil sieht in neuem Infektionsschutzgesetz Lockerungsmöglichkeiten statt Verschärfungen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen