Stand: 23.09.2022 13:51 Uhr

Wolfsburg: Unbekannte stehlen Sparkasten aus Kneipe

Auf einer blauen Motorhaube steht der Schriftzug Polizei. © NDR Foto: Julius Matuschik
Die Polizei sucht noch nach den Tätern. (Themenbild)

Unbekannte sind in Wolfsburg in eine Gaststätte eingebrochen und haben dort einen Sparkasten gestohlen. Wie viel Geld darin war, war zunächst nicht bekannt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Täter drangen demnach durch ein Fenster auf der Rückseite ein und rissen den Kasten von der Wand. Die Polizei sucht Zeugen. In Sparkästen können Stammgäste Geld einwerfen und so sparen. Die Tat ereignete sich am Donnerstag zwischen 22.30 Uhr und 23 Uhr im Stadtteil Kästorf im Maschweg. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (05351) 521-0 entgegen. Die Ermittler baten zudem darum, dass wenn mögliche Beutestücke wie Tresore, Sparkästen, Personaldokumente oder Kasseneinsätze gefunden werden, diese nicht angefasst werden - weil sonst Spuren verwischt werden könnten. Stattdessen solle man die Polizei rufen.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 23.09.2022 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Jugendliche gehen mit Gepäck eine Straße entlang. © picture alliance/ZB/Jens Kalaene Foto: Jens Kalaene

Streit eskaliert: Schule bricht Klassenfahrt im Harz ab

Eine Lehrerin aus Braunschweig und ein Hotelier aus Thale waren wegen eines defekten Lichtschalters aneinandergeraten. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen