Stand: 19.09.2023 19:53 Uhr

Verfahren gegen Verdächtigen im Fall "Maddie" in Braunschweig

Schilder mit der Aufschrift Landgericht, Oberlandesgericht und Generalstaatsanwaltschaft hängen an einem Gebäude. © NDR Foto: Julius Matuschik
Das Landgericht Braunschweig ist für ein Verfahren gegen Christian B. zuständig. (Archivbild)

Das Landgericht Braunschweig ist doch für ein Verfahren gegen Christian B. zuständig, der auch im Fall "Maddie" verdächtigt wird. Das entschied das übergeordnete Oberlandesgericht (OLG) in Braunschweig nach einer Beschwerde der Staatsanwaltschaft. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hatte den 46-Jährigen im Oktober 2022 angeklagt und ihm drei Fälle schwerer Vergewaltigung und zwei Fälle des sexuellen Missbrauchs von Kindern vorgeworfen. Die Taten soll er zwischen 2000 und 2017 in Portugal begangen haben, wo im Mai 2007 die damals dreijährige Britin Madeleine McCann verschwand. Das Landgericht hatte sich für nicht zuständig erklärt. Die Staatsanwaltschaft argumentierte jedoch, dass Christian B. vor seinem Auslandsaufenthalt seinen letzten Wohnsitz in Braunschweig gehabt habe. Zu diesem Schluss kam auch das OLG. Im Fall "Maddie" gibt es bislang keine Anklage.

Weitere Informationen
Polizisten arbeiten am Ufer des Arade-Stausees in der Nähe von Silves, während die Suche im Rahmen der Ermittlungen zum Verschwinden von Madeleine McCann beginnt. © picture alliance/dpa/PA Wire | Yui Mok Foto: Yui Mok

Fall "Maddie": Polizei stellt an Arade-Stausee Gegenstände sicher

Spezialisten werten diese aus. Ein internationales Polizei-Team hatte drei Tage an dem See in der Region Algarve ermittelt. (01.06.2023) mehr

Blick auf den Haupteingang des Landgerichts Braunschweig. © picture alliance Foto: Moritz Frankenberg/dpa

Prozess gegen Verdächtigen im Fall "Maddie" vorerst geplatzt

Das Landgericht Braunschweig hat sich für nicht zuständig erklärt. (20.04.2023) mehr

Der Verdächtige im Vermisstenfall "Maddie" McCann.

Haftbefehl gegen "Maddie"-Verdächtigen - wegen anderer Taten

Dem Mann, der bereits in Haft sitzt, werden in fünf Fällen schwere Vergewaltigung und Missbrauch vorgeworfen. (28.11.2022) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 19.09.2023 | 20:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Fußball-Profi Nico Granatowski im Trikot des Regionalligisten Greifswalder FC © IMAGO / Andre Gschweng

"Schwer, Worte zu finden": Fußball-Profi Granatowski an Krebs erkrankt

Die Nachricht von der Krebserkrankung des gebürtigen Braunschweigers, der seit rund einem Jahr vereinslos ist, löste bei seinen Ex-Clubs große Bestürzung aus. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen