Stand: 04.03.2021 15:20 Uhr

Uniklinik Göttingen: Personalkarussell dreht sich weiter

Das Göttinger Klinikum aus der Luft.  Foto: Thomas Meder
Die Uniklinik Göttingen beklagt einen weiteren Abgang aus dem Vorstand. (Themenbild)

Der Mediziner Lorenz Trümper wird neuer Leiter der Krankenversorgung an der Universitätsmedizin Göttingen (UMG). Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Der bisherige Vorstand Martin Siess verlässt die Klinik nach elf Jahren im Amt und wechselt zum 1. Juli in seine Heimatstadt München an das Klinikum rechts der Isar, teilte die Uniklinik mit. Der 54-Jährige verlässt die Uniklinik damit vor Ablauf seiner Amtszeit, die regulär im Dezember endet. Zuvor waren bereits Vorstandssprecher Hayo Kroemer an die Charité nach Berlin und Vorstandsmitglied Sebastian Freytag an eine Klinik im schwäbischen Tuttlingen gewechselt, obwohl ihre Verträge noch nicht abgelaufen waren.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 04.03.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Hauptgebäude der TU Braunschweig. © picture alliance/imageBROKER Foto: Thomas Robbin

TU Braunschweig startet in drittes Corona-Semester

In der Pandemie benötigen immer mehr Studierende psychosoziale Beratung. Die jungen Leute fühlen sich isoliert. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen