Stand: 08.01.2022 17:38 Uhr

Unbekannte überfallen Getränkemarkt in Peine

Ein mit Bewegungsunschärfe fotografierter Streifenwagen der Polizei in der Frontansicht. © NDR Foto: Julius Matuschik
Die Polizei sucht Zeugen eines Raubüberfalls. (Themenbild)

Am Sonnabend haben zwei Unbekannte einen Getränkemarkt in Peine überfallen. Nach Angaben der Polizei bedrohten sie einen Mitarbeiter mit einer Schusswaffe und zwangen ihn, Bargeld und Zigaretten herauszugeben. Die Täter flüchteten mit einem silbernen Auto mit abgeklebten Kennzeichen in Richtung A2. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb ohne Erfolg. Die Tat ereignete sich den Angaben zufolge gegen 13.30 Uhr im Ortsteil Stederdorf. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer (05171) 99 90 zu melden.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 08.01.2022 | 19:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Auf einem Glasfenster in Göttingen steht die Aufschrift Landgericht, Amtsgericht, Arbeitsgericht. © picture alliance / dpa Foto: picture alliance / dpa | Swen Pförtner

Sexuelle Nötigung: Uni-Professor aus Göttingen vor Gericht

Der 57-Jährige soll zwei Doktorandinnen und eine Angestellte bedrängt haben. Die Uni hat ihm bereits Hausverbot erteilt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen