Stand: 09.04.2020 17:27 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Überholmanöver missglückt, Frau schwer verletzt

Ein Pkw-Fahrer ist mit seinem Wagen auf der L647 im Landkreis Helmstedt verunglückt, als ein ein vorausfahrendes Quad überholen wollte.

Schwerer Verkehrsunfall auf der Landesstraße 647 zwischen Velpke und Danndorf (Landkreis Helmstedt). Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, verunglückte ein mit vier Personen besetzter Pkw am Mittwochabend gegen 19.10 Uhr nach einem missglückten Überholmanöver, überfuhr einen Straßengraben und prallte gegen einen Baum. Eine 18 Jahre alte Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt und kam in eine Wolfsburger Klinik. Der 53 Jahre alte Fahrer sowie zwei weitere Mitfahrerinnen (45, 19) blieben unversehrt. Der Mann hatte zuvor laut Polizei unerlaubt dazu angesetzt, ein vorausfahrendes Quad zu überholen, als dieses nach links in einen Waldweg einbiegen wollte. Beide Fahrzeuge wichen zu den Seiten aus. Dem 50 Jahre alten Quadfahrer geschah nichts. An dem Pkw entstand ein Schaden von 5.000 Euro.

Jederzeit zum Nachhören
10:00
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

13.08.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (10:00 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 09.04.2020 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:00
Hallo Niedersachsen
03:06
Hallo Niedersachsen
02:50
Hallo Niedersachsen