Stand: 15.03.2020 17:35 Uhr

Seesen: Eichhörnchen löst Unfall aus

Eichhörnchen mit Haselnuss im Maul © imago/imagebroker Foto: Christoph Ruisz
Indem es über eine Bundesstraße huschte, hat ein Eichhörnchen in Seesen einen Unfall ausgelöst. (Themenbild)

Ein Eichhörnchen hat in Seesen (Landkreis Goslar) einen Auffahrunfall ausgelöst. Laut Polizei war das Tier am Sonnabend über eine Bundesstraße geflitzt, woraufhin ein 81 Jahre alter Autofahrer reflexartig auf die Bremse trat. Ein 21-Jähriger bemerkte das Bremsmanöver zu spät und fuhr auf den Wagen des Seniors auf. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Schaden von rund 3.500 Euro.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 16.03.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Noelle Maritz (r.) vom VfL Wolfsburg © picture alliance/Pressefoto Baumann Foto: Hansjürgen Britsch

Spezial: 50 Jahre Frauenfußball - Geschichte einer Emanzipation

Am 31. Oktober 1970 ließ der Deutsche Fußball-Bund das Verbot für Frauenfußball fallen. Eine Erfolgsgeschichte begann. mehr

Eine Krankenpflegerin arbeitet in Schutzkleidung in einem Krankenzimmer auf der Intensivstation. © picture alliance/dpa Foto: Marcel Kusch

Corona: Forscher warnen vor stark steigenden Todeszahlen

Wenn die Fallzahlen nicht schnell sinken, seien im November 800 Tote pro Woche möglich, so die Göttinger Experten. mehr

Kinder sitzen an Bänken in einem Klassenzimmer, in der Mitte steht ein Luftfilter. © NDR Foto: Torben Hildebrandt

Luftfilter im Klassenraum: Die Lösung oder doch nur Humbug?

Der wissenschaftliche Nutzen der Geräte ist umstritten. Der Landeselternrat setzt trotzdem auf diese Strategie. mehr

Schüler sitzen mit Mund-Nasen-Bedeckungen im Unterricht. © picture alliance Foto: Gregor Fischer

Maske an Niedersachsens Schulen in Risikogebieten Pflicht

Die neue Corona-Verordnung sieht auch im Unterricht eine Maskenpflicht vor. Grundschulen sind davon ausgenommen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen