Stand: 07.12.2022 07:32 Uhr

Salzgitter: 26-Jährige fährt mit Auto gegen Baum und stirbt

Frontalansicht eines Rettungswagens mit eingeschaltetem Blaulicht. © NDR Foto: Julius Matuschik
Rettungskräfte befreiten die Frau nach dem Unfall aus ihrem Auto. (Themenbild)

Im Stadtteil Reppner in Salzgitter ist eine 26-Jährige mit ihrem Auto am Dienstagmorgen gegen einen Baum gefahren und gestorben. Sie hatte aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Auto verloren, wie die Polizei mitteilte. Rettungskräfte mussten die junge Frau aus dem Fahrzeug befreien. Sie starb noch am Unfallort. Die Kreisstraße 7 war während der Bergungsarbeiten gesperrt.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 07.12.2022 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Die Einkaufstasche, in der ein Säugling vor einem Mehrfamilienhaus abgestellt worden ist. © picture alliance/dpa/Polizei Braunschweig | -

Baby in Plastiktüte ausgesetzt: Polizei fahndet mit Fotos

Ermittlern zufolge ist der Neugeborene wohlauf. Eine Frau hatte das Baby vor einem Wohnhaus in Braunschweig gefunden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen