Stand: 20.07.2021 09:07 Uhr

Hann. Münden: In der Moschee gibt's heute Spontan-Impfungen

Eine Person hält eine Ampulle mit AstraZeneca-Impfstoff und eine Ampulle mit Impfstoff von Biontech/Pfizer in der Hand. © picture alliance/Fotostand/K. Schmitt Foto: K. Schmitt
200 Impfdosen stehen bei der Spontan-Aktion in der Moschee Hann. Münden zur Verfügung. (Themenbild)

Corona-Impfungen ohne Termin gibt es heute Vormittag in der Moschee in Hann. Münden. Noch bis 12 Uhr kann jeder spontan vorbeikommen, sagte ein Sprecher des Landkreises Göttingen. Das Angebot richtet sich an Besucher des Festgebets am Morgen des islamischen Opferfestes, aber auch an alle anderen Interessiertem, unabhängig von Glauben und Konfession. 200 Impfdosen - sowohl auf mRNA- als auch auf Vektorbasis - stehen zur Verfügung. Der Moscheeverein ermöglicht die Aktion in seinen Räumlichkeiten und informiert seine Mitglieder zum Thema Corona-Impfung.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 20.07.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Astrid Herbst trägt ein Alpaka-Fohlen unter dem Arm.  Foto: Astrid und Olaf Herbst

Alpaka-Nachwuchs in Scheden: "Sie ist eine kleine Diva"

Astrid und Olaf Herbst leihen sich drei Alpaka-Damen und werden spontan Zieheltern. Der Nachwuchs gedeiht prächtig. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen