Stand: 20.09.2019 18:44 Uhr

"Fridays for Future": Großdemo in Göttingen

Dem Aufruf der "Fridays for Future"-Bewegung zu einem globalen Klimastreik sind am Freitag in Göttingen zahlreiche Menschen gefolgt. Nach einem Sternmarsch bewegte sich ein Protestzug mit mehreren Tausend Menschen durch die Universitätsstadt. Die Veranstalter sprachen von 10.000 Demonstrierenden, die Polizei von 7.000. Ein Bündnis aus mehr als 30 Organisationen und Verbänden hatte zu den Protesten aufgerufen. Auch der evangelisch-lutherische Kirchenkreis Göttingen unterstützte die Aktionen und stellte seine Mitarbeiter dafür vom Dienst frei.

Mehr als 5.000 Menschen in Braunschweig

Anlässlich des weltweiten Klimastreiks hatte die Bewegung "Fridays for Future" an diesem Freitag in Niedersachsen in rund 70 Orten zu Aktionen aufgerufen. In Braunschweig gingen mehr als 5.000 Demonstranten auf die Straße, wie ein Polizeisprecher sagte. Im benachbarten Wolfenbüttel beteiligten sich Schätzungen zufolge zunächst rund 400 Demonstranten, vor allem Schüler.

Ökumenischer Gottesdienst in Duderstadt

Bild vergrößern
Bei einem ökumenischen Gottesdienst in Duderstadt beteiligten sich rund 100 Menschen.

Auch in Duderstadt (Landkreis Göttingen) wurde für das Klima demonstriert. An einem ökumenischen Gottesdienst der evangelischen und katholischen Kirche nahmen rund 100 Menschen teil.

Weitere Informationen

"Fridays for Future" mobilisiert Zehntausende

In ganz Niedersachsen haben Schüler und Unterstützer am Freitag für eine bessere Klimapolitik demonstriert. Allein in Hannover zogen rund 30.000 Menschen durch die Straßen. mehr

"Fridays for Future": Oldenburg setzt ein Zeichen

11.000 Menschen in Oldenburg, 1.000 in Delmenhorst und selbst Spiekeroog ist mit dabei: Am globalen Klimastreik der Bewegung "Fridays for Future" beteiligten sich zahlreiche Menschen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 20.09.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:46
Hallo Niedersachsen
04:55
Hallo Niedersachsen
03:06
Hallo Niedersachsen