Stand: 11.08.2020 13:09 Uhr

Auto prallt gegen Baum - 73-Jähriger stirbt

Polizei-Blaulicht. Im Hintergrund ein Polizeiwagen von vorne. © NonstopNews
Die Landstraße im Landkreis Wolfenbüttel wurde für zwei Stunden gesperrt (Themenbild).

Ein 73-jähriger Autofahrer ist am Dienstagmorgen bei einem Unfall bei Salzdahlum (Landkreis Wolfenbüttel) ums Leben gekommen. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Der Mann sei aus ungeklärter Ursache von einer Landstraße abgekommen und mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt, teilte die Polizei mit. Der Mann wurde bei dem Aufprall eingeklemmt und starb noch am Unglücksort. Für die Bergungsarbeiten wurde die Straße für etwa zwei Stunden gesperrt.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 11.08.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Frau zieht eine Spritze mit AstraZeneca Impfstoff auf. © picture alliance/SvenSimon/Frank Hoermann Foto: Frank Hoermann

Niedersachsen bekommt weniger Corona-Impfstoff als erwartet

Ab Juli sollte Niedersachsen 235.000 Dosen pro Woche bekommen. Doch die Hersteller liefern weniger. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen