Stand: 18.12.2019 09:41 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Asse Thema im Umweltausschuss des Bundestages

Der Umweltausschuss des Bundestags beschäftigt sich am Mittwoch mit dem Atommülllager Asse II bei Remligen (Landkreis Wolfenbüttel). Die Bundestagsabgeordneten Hubertus Zdebel und Victor Perli von der Fraktion Die Linke haben einen Bericht über den Gesamtplan zur Bergung der Atommüllfässer vom Bundesumweltministerium angefordert. Die Abgeordneten kritisieren, dass trotz Ankündigung noch kein entsprechender Plan von der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) vorgelegt wurde.

Weitere Informationen

Infoveranstaltungen ab 2020 für Endlager-Regionen

Welche Regionen in Deutschland eignen sich als Atom-Endlager? Das niedersächsische Umweltministerium informiert ab 2020 Menschen, die in eventuell betroffenen Gebieten leben. mehr

Testbohrungen im Umfeld von Asse II

Rund um das Atomülllager Asse II führt die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) seit Montag Probebohrungen durch. Sie erhofft sich Aufschluss über die Beschaffenheit des Höhenzuges. mehr

Jederzeit zum Nachhören
09:60
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

24.01.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:60 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 18.12.2019 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:42
Hallo Niedersachsen
04:45
Hallo Niedersachsen
03:15
Hallo Niedersachsen