Stand: 22.08.2022 21:51 Uhr

DWD: In Niedersachsen wird es diese Woche wieder heiß

Sonnenschirme auf Balkonen eines Wohnhauses. © picture alliance Foto: picture alliance/dpa | Jan Woitas
Am Montag kam landesweit vielerorts die Sonne raus. (Themenbild)

Die Woche in Niedersachsen ist heiter bis wolkig gestartet, bei zunehmend hochsommerlichen Temperaturen. Der dominierende Hochdruckeinfluss sorgte am Montag für überwiegend sonniges Wetter bei 25 bis 28 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Nur auf den Inseln und im Oberharz blieb es bei etwas kühleren 23 Grad. Im Laufe der Woche klettern die Temperaturen dann auf heiße 27 bis maximal 33 Grad.

Weitere Informationen
Eine Herbstwiese ist von dunklen Wolken überzogen. © Matthias Schwenke Foto: Matthias Schwenke

Wetter: Vorhersage und Regenradar für Norddeutschland

Das Wetter in Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen: Vorhersage, Regenradar, PLZ-Suche und Unwetterwarnungen. mehr

Archiv
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 22.08.2022 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Teilnehmende der Demonstration gegen den AfD-Parteitag, der Kundgebung für Vielfalt und Menschenwürde, und Polizisten stehen sich gegenüber. © picture alliance/dpa | Georg Wendt Foto: Georg Wendt

Unter Protest: AfD hält Landesparteitag in Unterlüß ab

Niedersachsens AfD-Mitglieder haben Ansgar Schledde am Samstag zum Vorsitzenden gewählt. Draußen demonstrierten 2.000 Menschen. mehr