Die Polizei sucht nach einer Reihe schwerer Raubüberfälle in den Landkreisen Cloppenburg, Vechta, Osnabrück und im Emsland mit Aufnahmen einer Überwachungskamera in Essen (Oldenburg) nach einem mutmaßlichen Täter. © Polizei Emsland/Grafschaft Bentheim

Brutaler Überfall auf Seniorin: Polizei fahndet mit Video

Stand: 07.10.2022 13:16 Uhr

Nach einer Reihe schwerer Raubüberfälle in den Landkreisen Cloppenburg, Vechta, Osnabrück und Emsland ist die Polizei mit einer Öffentlichkeitsfahndung auf der Suche nach Zeugen.

Die Überfälle ereigneten sich bereits in den Jahren 2020 bis 2021 - unter anderem am 1. November 2020 in Badbergen (Landkreis Osnabrück). Dort drangen drei unbekannte Täter gegen Mitternacht gewaltsam in ein Wohnhaus ein und bedrohten und misshandelten eine 72-jährige Frau. Sie zwangen die Seniorin, einen Tresor in dem Haus zu öffnen.

Tatverdächtiger auf Video aufgenommen

Danach hob einer der Täter am frühen Morgen in einer Sparkassenfiliale in Essen (Landkreis Cloppenburg) mit einer zuvor gestohlenen EC-Karte Geld vom Konto des Opfers ab. Dabei wurde er von einer Überwachungskamera aufgenommen. Die Polizei hat das Video veröffentlicht und hofft auf Hinweise zu der abgebildeten Person. Unter der Rufnummer (0591) 874 00 nehmen die Beamten Hinweise entgegen.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 07.10.2022 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Eine ältere Frau schaut aus einem Fenster. © fotolia.com Foto: pololia

NDR Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" startet

"Hand in Hand für Norddeutschland" setzt sich in diesem Jahr für Menschen ein, die durch den Krieg in Not geraten sind. mehr