In der Auslage eines Pfandleihhaus liegen Ringe (Themenbild) © picture alliance/dpa Themendienst Foto: Tobias Hase

Blitzeinbruch in Pfandleihhaus - Uhren und Schmuck erbeutet

Stand: 08.01.2023 12:49 Uhr

Ein unbekannter Täter hat am Sonnabend in Hannover bei einem sogenannten Blitzeinbruch in einem Pfandleihhaus wertvolle Uhren und Schmuck erbeutet. Er konnte fliehen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, betrat der Täter gegen 12 Uhr das in der Innenstadt gelegene Pfandleihhaus an der Röselerstraße. Direkt im Anschluss zerschlug er mit einem Vorschlaghammer zunächst eine Glasscheibe, die einen separaten Raum mit mehreren Vitrinen vom übrigen Teil des Geschäfts abtrennte. Anschließend nutzte er ein ebenfalls mitgebrachtes Beil, um die Vitrinen zu zerschlagen und daraus mehrere hochwertige Uhren sowie Schmuck zu entnehmen. Beim Versuch, an die Kasse zu gelangen, scheiterte er allerdings und flüchtete. Ein 38-jähriger Mitarbeiter des Leihhauses lief zu Beginn des Überfalls aus dem Geschäft und brachte sich so in Sicherheit. Er blieb unverletzt.

Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen

Der Täter konnte entkommen, obwohl die Polizei sofort mit zahlreichen Einsatzkräften die Fahndung einleitete, wie es hieß. Die Summe des entstandenen Schadens war nach Polizeiangaben zunächst unklar. Laut Beschreibung ist der Täter etwa 20 Jahre alt und etwa 1,85 Meter groß. Er hat laut Zeugen einen dunklen Teint und trug zum Zeitpunkt der Tat eine graue Jacke. Das Gesicht war mit einer Corona-Schutzmaske bedeckt. Weitere Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer (0511) 109-2815 zu melden.

Weitere Informationen
Ein Auto steckt im Sicherheitsgitter eines Geschäftes. © Screenshot
2 Min

Gescheiterter Überfall auf Pfandleihhaus in Harburg

Einbrecher hatten das Sicherheitsgitter mit einem zuvor gestohlenen Mercedes gerammt. Das Auto blieb darin strecken. (05.01.2023) 2 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 08.01.2023 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Stephan Weil, Ministerpräsident von Niedersachsen, spricht bei einer Pressekonferenz. © picture alliance/dpa | Sina Schuldt Foto: Sina Schuldt

Wie viel China ist gut für Niedersachsen? Stephan Weil im Interview

Niedersachsens Ministerpräsident reist Sonntag nach China. Dabei muss er einen Spagat zwischen Distanz und Nähe schaffen. mehr