Stand: 03.07.2024 07:09 Uhr

Fünfter Neuzugang für Oberligist Anker Wismar

Samuel Scharf (links, noch im Trikot vom RFC) im Zweikampf mit Heidenheims Jan Niklas Beste © Imago / Eibner
Samuel Scharf (links, hier im Duell mit Heidenheims Jan Niklas Beste) spielt zukünftig im Trikot von Anker Wismar

Bei Oberligist Anker Wismar nimmt der Kader für die neue Saison immer konkretere Formen an. Mit Mittelfeldspieler Samuel Scharf kommt der fünfte Neuzugang zu den Hansestädtern. Scharf ist in der Jugend beim FC Hansa Rostock ausgebildet worden - zuletzt hat er in der Fußball-Oberliga für den Rostocker FC gespielt. Scharf ist nach Eric Martin der zweite Spieler, der vom RFC nach Wismar wechselt. Außerdem neu: Torhüter Justin Borchardt und die beiden Offensivspieler Danilo John und Max Hauer. Verzichten muss Anker Wismar zukünftig auf Torjäger Julian Hahnel - er wechselt zur U23 des FC Hansa. Stichwort Hansa: Gegen den Zweitliga-Absteiger spielt Anker Wismar am 6. Juli ein Testspiel - Anstoß ist 18 Uhr im Kurt-Bürger-Stadion.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Regionalnachrichten aus Schwerin | 03.07.2024 | 09:30 Uhr

Die neuesten Regionalnachrichten aus Westmecklenburg

Vorschaubild für den Podcast des Mecklenburgstudio Schwerin auf NDR 1 Radio MV © iStock Foto: golero
2 Min

Regionalnachrichten aus Schwerin

Aus dem Mecklenburg-Studio Schwerin berichten NDR Reporter täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 2 Min

Mehr Nachrichten aus der Region Westmecklenburg

Balthasar Permoser-Figur im Schweriner Schlossgarten © NDR.de Foto: Axel Seitz

Permoser-Skulpturen in Schwerin: Ein Schatz verstaubt im Depot

Seit 2002 sind die Figuren des sächsischen Hofbildhauers Balthasar Permoser restauriert. Doch den Weg an die Öffentlichkeit haben sie noch immer nicht gefunden. mehr

Mehr Nachrichten aus den Regionen in MV

Ein Strommast mit Sonnenstrahlen und blauem Himmel im Hintergrund. © Fotolia.com Foto: Gina Sanders

Großflächiger Stromausfall auf Usedom

Dank ihrer Notstromversorgung sind Rettungsdienste und Feuerwehren allerdings einsatzbereit. mehr

Zwei Auszubildende zum Beruf des Zerspanungsmechanikers prüfen ihre Werkstücke. © NDR Foto: NDR Screenshot

Job-Chance: Viele freie Ausbildungsplätze an der Seenplatte

Im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte werden noch mehr als 600 Auszubildende in fast allen Branchen gesucht. mehr

Kampfpiloten aus Rostock Laage im Eurofighter in Japan © Andreas Schmidt

Eurofighter aus Laage in Japan: Lärm im Land des Schweigens

Deutsche und japanische Kampfpiloten trainieren erstmals gemeinsam im Indopazifik. Startpunkt: Rostock-Laage. mehr