Stand: 13.07.2020 18:00 Uhr  - NDR 1 Radio MV

Zeugensuche nach Angriff in Schwerin

Die Polizei sucht in Schwerin einen Mann, dem gleich mehrere Straftaten vorgeworfen werden. Er soll Sonntagabend die Leiterin eines Schweriner Fastfood-Restaurants beim Sieben Seen Center mutmaßlich fremdenfeindlich beleidigt und angegriffen haben.

Forderung nach Mundschutz eskaliert

Die Filialleiterin hatte den etwa 30 Jahre alten Mann aufgefordert, eine Mund-Nasen-Bedeckung aufzusetzen. Er reagierte mit Beleidigungen, die sich auch auf die Herkunft der Frau bezogen, so eine Polizei-Sprecherin. Als die Restaurantleiterin ihn daraufhin bat, zu gehen wurde er noch aggressiver, riss ihr die Maske herunter und fügte ihr dabei Kratzwunden zu. Beim Gehen soll er dann "Sieg Heil" gerufen und den so genannten Hitlergruß gezeigt haben.

Polizei sucht Zeugen

Direkt nach der Tat konnten die Polizisten den Tatverdächtigen, der mit einem Dobermann unterwegs gewesen sein soll, nicht finden. Jetzt werten die Polizisten Videoaufnahmen aus dem Schnellrestaurant aus und bitten Zeugen um Hinweise.

Der Gesuchte wird sich wegen Körperverletzung, Beleidigung, Hausfriedensbruchs, dem Verwendens verfassungswidriger Symbole und Verstoßes gegen Corona-Bestimmungen verantworten müssen.

Weitere Informationen

Schulstart in MV: Mit Hygieneplan, aber ohne Masken

03.08.2020 09:00 Uhr

Präsenzunterricht, feste Schülergruppen, aber keine Maskenpflicht: Als erstes Bundesland ist Mecklenburg-Vorpommern heute ins neue Schuljahr gestartet. Lehrerverbände haben "Bauchgrummeln". mehr

Corona in MV: Zwei Neuinfektionen - 877 Fälle insgesamt

02.08.2020 16:00 Uhr

In Mecklenburg-Vorpommern sind von Sonnabend bis Sonntagnachmittag zwei Corona-Neuinfektionen registriert worden. Damit gibt es im Nordosten insgesamt 877 gemeldete Fälle. mehr

Corona: AIDA Cruises verschiebt kurzfristig Neustart

02.08.2020 12:00 Uhr

AIDA Cruises hat ihren Neustart nach der Corona-Zwangspause kurzfristig abgesagt. Dies betrifft die geplanten Mini-Kreuzfahrten auf der Ostsee in der ersten Augusthälfte. mehr

Droht im Herbst eine Welle von Firmeninsolvenzen in MV?

02.08.2020 12:00 Uhr

In MV sind nach Schätzungen im ersten Halbjahr weniger Unternehmen in die Insolvenz geraten als noch ein Jahr zuvor. Das Bild könnte sich jedoch bald ändern. mehr

E-Learning und Co.: So sind Schüler sicher im Netz

01.08.2020 19:30 Uhr

Viele Schüler greifen im neuen Schuljahr vermehrt auf E-Learning-Angebote zurück. Für die Sicherheit reichen Verbote und Sperren nicht aus. Eltern und Kinder sollten die Online-Welt gemeinsam erkunden. mehr

Sonne satt: Besucheransturm auf Ostseeküste in MV

01.08.2020 17:00 Uhr

Temperaturen weit über 20 Grad und Sonne satt haben der Ostseeküste in MV den bisher größten Besucheransturm der diesjährigen Saison beschert. Ein Strand musste wegen Überfüllung geschlossen werden. mehr

Service

Bürgertelefone zum Coronavirus

Ministerien, Behörden und Verbände in Mecklenburg-Vorpommern haben Bürgertelefone und Hotlines für Fragen zum Coronavirus geschaltet. Hier finden Sie eine Übersicht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 13.07.2020 | 20:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

00:33
Nordmagazin
02:53
Nordmagazin
03:46
Nordmagazin