Stand: 18.08.2018 14:53 Uhr

Wieder mehr Organspenden in Mecklenburg-Vorpommern

Die Zahl der Organspenden hat in Mecklenburg-Vorpommern wieder zugenommen. Im ersten Halbjahr dieses Jahres zählte die Deutsche Stiftung Organtransplantation für das Land 67 gespendete Organe von 20 Spendern. Im ersten Halbjahr 2017 waren es nur 41 Organe von 13 Spendern. Mecklenburg-Vorpommern liegt damit trotz der niedrigen Spendenzahl im vergangenen Jahr im Bundesvergleich weiter an der Spitze. | 18.08.2018 14:55

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

01:29
Nordmagazin

Erstklässler bekommen Tipps zum Schulstart

17.08.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:26
Nordmagazin

Einschränkungen im Rostocker S-Bahn-Verkehr

17.08.2018 20:32 Uhr
Nordmagazin
03:13
Nordmagazin

Arbeiten im Sportboothafen Marina Neuhof

17.08.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin