Stand: 21.02.2020 15:54 Uhr

Stralsund: Randalierer in Gewahrsam genommen

In Stralsund hat die Polizei in der Nacht zum Freitag einen betrunkenen Mann in Gewahrsam genommen. Der 32-jährige Deutsche hatte sich gegenüber den Polizeibeamten aggressiv verhalten. Anwohner hatten nach Mitternacht wegen lauter Streitigkeiten in der Nachbarschaft die Polizei in den Heinrich-Heine-Ring gerufen. Eine Atemalkoholmessung bei dem Mann ergab einen Wert von 1,71 Promille. In der Wohnung befand sich auch ein zehnjähriges Kind, das zu seiner Mutter gebracht wurde. | 21.02.2020 15:54

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern